Der immobilienkauf in der Türkei funktioniert nach der gleichen Prozedur , wie in Europa. Wenn Sie "fast" eine Entscheidung für ein Objekt getroffen haben, sich aber noch nicht hundertprozentig sicher sind, können Sie es sich reservieren lassen. Dies ist für Sie natürlich kostenlos.

Wenn Sie die Immobilie kaufen, erarbeiten wir mit Ihnen als Eigentümer/Verkäufer einen rechtmäßigen Kaufvertrag. Im Gegensatz zu vielen europäischen Ländern, geht eine Immobilie in der Türkei ohne notarielle Beglaubigung beim Grundbuchamt ("TAPU Office" in der Türkei) in den Besitz des neuen Eigentümers über.

Nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages müssen Sie eine Anzahlung (20% des Kaufpreises) leisten. Dann veranlassen wir die Eigentumsübertragung beim örtlichen Katasteramt. Dafür benötigen wir von Ihnen bestimmte personenbezogene Daten (beispielsweise den Namen von Ihrem Vater und Ihrer Mutter), eine Kopie des Reisepasses, vier Passfotos und eine türkische Steuernummer, die wir mit Ihnen auf dem Finanzamt beantragen werden.

Das lokale Katasteramt ersucht in Izmir eine schriftliche Bestätigung, dass die Objekte nicht bereits jemand Anderem gehören. Das ist mehr eine Formalität. In der Regel dauert dieser Prozess der Eigentumsübertragung ca. 8-12 Wochen. Sobald wir die Antwort haben, wird der restliche Prozess innerhalb eines Tages erfolgen. Alle administrativen Verfahren , die mit dem Kauf verbunden sind, wie etwa die Einholung des steuerlichen Werts Ihrer Immobilie, machen wir für Sie im Voraus.

Wir stehen dauerhaft mit dem Katasteramt in Verbindung, um Sie sofort zu informieren, sobald die Eigentumsübertragung erfolgt, damit Sie zu diesem Termin erscheinen können. Im Idealfall erscheinen Verkäufer und Käufer zum Termin.
Wenn Sie am Tag der Übertragung nicht auf dem Amt erscheinen können, ist es möglich für Sie, uns eine Vollmacht zu erteilen. Diese Vollmacht muss von einem Notar beglaubigt werden. Wenn Sie den Termin wahrnehmen können, werden ebenfalls der Verkäufer, ein Gerichtsdolmetscher und wir, als Ihre Immobilienfirma anwesend sein. Vor der Übertragung und der Übergabe der Urkunde ist es erforderlich, den Rest des Kaufpreises sowie Steuern und Abgaben auf Ihre Immobilie zu bezahlen.

Angaben zu den Kosten in Zusammenhang mit einem Immobilienkauf finden Sie im Menü unter : Die Kosten für den Kauf Immobilien in der Türkei

Auch wenn Sie bereits über Ihre Schlüssel zu Ihrem Traumhaus verfügen, ist unsere Arbeit noch nicht vorbei. Wir können Ihnen in Ihrem Namen helfen, Strom, Wasser und Telefon anzumelden. Wir unterstützen Sie bei der Dekoration Ihrer Wohnung oder Villa.

Unsere Leistungen für Immobilien in der Türkei : Sie müssen sich im Urlaub nicht um Rechnungen, Versicherungen und sonstige Formalitäten kümmern, dies tun wir gerne für Sie. Wir geben Ihnen die Gewissheit, dass alle Ihre Rechnungen regelmäßig und pünktlich bezahlt werden.

Sobald dies geschehen ist, bleibt uns nur Ihnen zu wünschen, dass Sie Ihr Traumhaus genießen und uns für Ihr Vertrauen, dass Sie in uns setzen, zu bedanken.